Falsche Versprechen

af Richelle Mead
Lydbog
14t 19m Oplæst af Angelina Kamp

Forlagets beskrivelse

4,5/5 Stelle auf Amazon.de und Lovelybooks.de! Als Alchemistin ist es Sydneys Aufgabe, die Geheimnisse der Vampire zu bewahren und gleichzeitig die Menschen vor den Blutsaugern zu schützen. Da gerät Jill Dragomir, die Schwester der Vampirkönigin Lissa, in tödliche Gefahr, und die Moroi müssen sie verstecken. Um einen Krieg zwischen den Vampiren zu verhindern, soll Sydney über Jill wachen. Gemeinsam flüchten sich die Mädchen an einen Ort, wo niemand eine Vampirin vermuten würde: ein Internat für menschliche Schüler in Kalifornien. Doch damit fängt der Ärger erst richtig an … Falsche Versprechen ist der erste Teil der Blood-Lines-Reihe. AUTORENPORTRÄT Richelle Mead wurde 1976 in Michigan geboren und lebt heute als freie Schriftstellerin in Kirkland. Mead studierte Kunst und Religion, und Mythologisches und Geheimnisvolles hatte sie immer fasziniert. Sie schreibt zurzeit zwei fortlaufende Buchreihen: die Bloodlines- und die Age of X-Reihe. REZENSION Bloodlines - Falsche Versprechen von Richelle Mead Die „Vampire Academy-Reihe ist eine meiner absoluten Lieblingsreihen. - Buechereulenparadies, Lovelybooks.de Ich hatte ja ziemlich hohe Erwartungen an Bloodlines – immerhin ist das der Nachfolger der Vampire Academy Reihe, die genau so war, wie High School Vampirbücher sein sollten. Vielleicht sogar etwas besser ;-). - Librimania, Lovelybooks.de Endlich gibt es etwas Neues aus der Welt von Vampire Academy. Bloodlines gegenüber war ich zunächst skeptisch, da ich mir nicht sicher war, ob die Reihe ohne Rose mit Vampire Academy mithalten kann. Meine Sorgen waren jedoch vollkommen unnötig, denn Bloodlines reicht definitiv an das Niveau von VA heran und hat mir einfach richtig, richtig gut gefallen! - Wonder_, Lovelybooks.de

Brugeranmeldelser

Antal bedømmelser: 0
Bogen har ingen brugeranmeldelser

Yderligere information

Bogtype
Lydbog
Forlag
Lindhardt og Ringhof
ISBN
9788711450796
Oplæst af
Angelina Kamp
Oversat af
Michaela Link

Genre
Fiktion og relaterede emner